Allergie-Anapyhalxie-Logo
CIS Eletronics CIS Eletronics

Anaphylaxie – bewusst leben, Risiken vermeiden.

Als Anaphylaxie bezeichnet man eine allergische Reaktion, die den ganzen Körper erfassen kann und daher die schwerste Form einer Allergie ist.

Ein Leben mit Allergien - Hilfe für den Alltag

Die Diagnose Anaphylaxie-Risiko ist zunächst Angst-einflößend. Aber Sie sind ab jetzt nicht mehr alleine. Wir zeigen Ihnen einen Weg auf, den Sie gehen können, um mit diesem Risiko umzugehen.

Was bietet Ihnen der DAAB zum Thema Anaphylaxie?

Wir beraten individuell, unabhängig und unbürokratisch. Zu Ernährungsthemen haben wir ebenso wie zu vielen Allergie-, Atemwegs- und Hautthemen umfangreiche Informationen, Tipps und Hilfestellungen. 

Angebote zum Thema Anaphylaxie:

  • Anaphylaxie Notfallplan
  • Anaphylaxie Pass
  • Formular: AnaphylaxieNotfallplan (bitte verordneten Adrenalin-Autoinjektor mit angeben!)
  • DIN A 3 Poster: „Notfallmanagement bei Anaphylaxie“
  • Faltblatt: Anaphylaxie in Kita und Schule
  • Faltblatt: Anaphylaxie Hilfe für den Alltag
  • Faltblatt: Anaphylaxie Tipps zum sicheren Haushalt
  • Faltblatt: Lebensmittelkennzeichnung
  • Faltblatt: Insektengiftallergie
  • Sprachführer Allergien
  • Einkaufsratgeber „Erdnussallergie“, „Nussallergie“, „Milchallergie“, „Eiallergie“, „Weizenallergie“, „Sojaallergie“, „Sellerieallergie“/ etc.
  • Aufkleber „Ich bin allergisch auf …“

Diese Angebote können Sie bestellen unter Info[at]daab[dot]de

 

Service-Angebote:

  • Newsletter „Allergy Alerts“: AllergenWarnhinweise und Allergen- Zutatenhinweise. Der RückrufService informiert über falsche (Lebensmittel) Deklarationen, Spureneinträge sowie unvermutete Allergene in Lebensmittel und Rezepturänderungen etc. Sie können sich kostenfrei  unter: https://www.daab.de/service/allergyalerts-warnhinweise/ anmelden.
  • Kostenfreie Webinare für LehrerInnen und ErzieherInnen zum Notfallmanagement bei Anaphylaxie
  • AlleREACT: Dokumentation allergischer Reaktionen auf Lebensmittel finden Sie unter: https://de.surveymonkey.com/r/AlleREACT_DAAB
  • Alleleland: Website für Kinder im Vor- und Grundschulalter zu Lebensmittelallergien und Anaphylaxie: www.alleleland.de
  • AllergieWegweiser: Hilfreiche Adressen für Allergiker z.B. Kliniken für Nahrungsmittelallergiker, Ernährungsfachkräfte vor Ort etc. finden Sie unter http://www.allergie-wegweiser.de/

Service für Mitglieder im Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)

Alle oben genannten Informationen und Angebote plus:  

  • Formular: Ermächtigungsbescheinigung zur Medikamentengabe in Kita/ Schule
  • Formular: Reisebescheinigung
  • Anaphylaxie Kompakt/ Anaphylaxie Kompakt für Ihr Kind (ausführliches Infomaterial zum Notfallmanagement bei Anaphylaxie)
  • Infoblatt: Lebensmittelkennzeichnung
  • Rechercheliste zu Allergieauslösern z.B. „Erdnussallergie“, „Nussallergie“, „Milchallergie“ etc. zu allen Allergieauslösern (ausführliches Infomaterial zu medizinischem Hintergrund und Grundlage für Karenzkost bei entsprechender Nahrungsmittelallergie)
  • Rechercheliste: Rechtliche Rahmenbedingungen in Schulen Kitas bei der Betreuung von Kindern mit Nahrungsmittelallergien und Anaphylaxierisiko – Ergebnisse der DAAB Befragung der Kultus und Familienministerien (bitte bei Bestellung das Bundesland mit angeben!)
  • Rechercheliste: Tipps zum Umgang mit Anaphylaxierisiko in Kita und Schule
  • Rechercheliste: AlltagsHelfer bei Anaphylaxierisiko (Bezugsquellen für Taschen zur Aufbewahrung der Notfallmedikamente, Notfallarmbänder etc.)
  • Rechercheliste: Airline Policies im Hinblick auf Erdnussallergie/ Nahrungsmittelallergien
  • AnaphylaxieNotfallpläne aus UK, Spanien, Frankreich, Niederlande, USA, Kanada, Australien/ Neuseeland
  • Reiseinformation für Lebensmittelallergiker aus Australien, Brasilien, Großbrittanien, HongKong, Israel, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, USA
  • Broschüren der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung „Medikamentengabe in Kindertagesstätten“ bzw. „Medikamentengabe in Schulen“ in Printform
  • Marktchecks (Produkttests, Bewertungen, Alltagstauglichkeit) zu Themen wie „EiErsatzprodukte“, „Weizen-Ersatzprodukte“, „Milch-Ersatzprodukte“ sowie Rezepte und Kochtipps zum Backen und Kochen ohne spezielle Allergieauslöser.

Bitte bei einer Bestellung über Info[at]daab[dot]de die Mitgliedsnummer mit angeben.

Beratung

  • Individuelle telefonische Beratung zu Fragen rund um Anaphylaxie, Lebensmittelallergien, Allergenkennzeichnung, Medikamenten, Therapie etc.

Zeitschrift

  • Mitgliederzeitschrift „Allergie Konkret“ (inklusive Artikel aus älteren Ausgaben)

Hilfsmittel

  • TrainingsPen für Adrenalin-Autoinjektor (bitte bei Bestellung den Name des AAI mit angeben!)
  • Tasche zur Aufbewahrung des AdrenalinAutoinjektors (Kosten normalerweise 4,95 Euro)
  • Notrufkarte „Notruf richtig absetzten“

Mitgestaltung

  • Mitgestaltung von Rahmenbedingen durch Teilnahme an Mitgliederbefragung z.B. zur Lebensmittelkennzeichnung sowie zur Situation von Familien mit Kindern mit Anaphylaxierisiko in Kita und Schule etc.
  • Kostenfreie DAAB AnaphylaxieWebinare: Schulung und Aufklärung bequem von Zuhause mit Experten zu unterschiedlichen Themen, wie Notfallmanagement bei Anaphylaxie, Rechtliche Fragen zu Betreuung von Kindern in Kita und Schule, Lebensmittelverpackungen richtig lesen bei Erdnuss- und Nussallergie oder bei Milch- und Eiallergie, etc. finden Sie unter www.daab.de